Schulfest 2015

Viel ist passiert im Frühjahr 2015 und um all dies zu würdigen, fand unser jährliches Fest diesmal schon im Mai statt.
Bei blauem Himmel und Sonnenschein wurde mit Tanz und Gesang offiziell die Mensa eingeweiht
und konnte danach von Klein und Groß als Cafeteria getestet werden.



Danach erkletterten Kinder aus allen Klassen das neue Klettergerüst und hängten Namensbänder auf.
Bunte Luftballons stiegen in die Luft und die Spielstationen wurden eröffnet.
Spaß, Bewegung und Genuss - dieses Motto bestimmte bis zum Schluss unser Fest!        
          

    Da wir als Schule in der letzten Zeit so viele schöne Dinge
    ermöglichen konnten und dies alle Kinder nutzen und genießen können,
    fiel die Entscheidung, dass die diesjährigen Einnahmen einem sozialen Projekt
    zu Gute kommen:     "Navajeevan - Neues Leben"
    Seit 1989 kümmert sich diese Organisation um Straßenkinder
    im südindischen Bundesstaat Andhra Pradesh und
    wir können 870 € für deren Arbeit spenden.

                            
    
    

Schulfest an der Schule Hinsbleek - Texte aus der 1. Klasse:

Die 1c hatte einen Stand, wo man Teller-Akrobatik machen konnte.
Das ist ein Holzstab, wo oben eine Spitze dran ist.
Dann setzt man einen bunten Plastikteller rauf und versucht den Teller zu drehen.
Es war ein guter Erfolg.
Die 3a hatte einen Stand, wo man Sackhüpfen konnte. Das war auch toll.
Es gab auch einen Stand, wo man sich schminken lassen konnte. Das war super.
An einem Stand hatten immer zwei Kinder eine Wasserpistole,
mit deren Wasserstrahl sie Flaschen umschießen mussten.
An einem anderen Stand gab es Grillwürstchen, die waren lecker.
In unserer neuen Mensa gab es leckeren Kuchen und leckeren Saft.
Es war ein wunderbares Schulfest.           
Lotte


Schminke
Fußball
Wasserschießen
Marvin                                           


In unserer Schule war ganz viel los.
Der Chor hat gesungen zur Eröffnung und es wurde getanzt.
In der Mensa gab es Kuchen und Waffeln.
Lara

           

Gestern war viel los. Es wurden von den Klassensprechern Bänder mit Namen aufgehangen.
Dann sollten alle Kinder zum Klettergerüst gehen.
Dann hat der Chor gesungen zur Eröffnung und es wurden Luftballons steigen gelassen.
Unser Stand war Teller drehen.
Es gab in der Mensa Kaffee und es gab auch Saft. Ich hatte Apfelsaft.
Es wurde auch gegrillt und getanzt und es gab in der Mensa Kuchen.
Und es gab Wasser-Spaß.
Nathalie

Unsere Mensa hat Kaffee und Kuchen verkauft.
Es gab einen Grill. Es gab ganz viele Stationen.
Und das Wetter war gut.
Sebastian