Schreddern für die Schafe und Ziegen

Am sechsten Oktober war Aktionstag für die Schafe und Ziegen. Wir haben uns um zehn Uhr im leichten Nebel getroffen. Es wurden Schubkarren, Motorsägen, Astscheren, ein Laubsauger und ein Schredder mitgebracht. Viele Helfer haben das Holz aus dem neuen Gehege geschleppt (es war schon gefällt ). Wir haben es dann geschreddert  und was nicht dafür geeignet war, wurde als Feuerholz im Schulgarten gestapelt. Zwischendurch konnte man sich an leckeren Brötchen, Kaffee und Saft stärken. Um ein Uhr mittags wurden dann die lauten Geräte ausgestellt, damit die Bewohner des Altenheimes ihre Mittagsruhe halten konnten.

                                                                                                                                      Von Rasmus (9Jahre)